Spendenübergabe

Am 26. April 2019 - etwa 4 Monate nach dem 14. Murfelder Adventlauf - erfolgte der offizielle Abschluss dieser traditionellen Benefizveranstaltung. Das Team des Murfelder Adventlaufes rund um Obmann Hannes Klapsch lud zur feierlichen Spendenübergabe in den Gemeindesaal Weitersfeld. Über 120 Gäste, darunter Sponsoren, Helfer, Firmenvertreter sowie natürlich auch die Familien der diesjährigen Adventlaufkinder - Lisa Rauch, Nils Serschen, Andreas Prasser und Tobias Prelog - folgten dieser Einladung. Wie schon in den vergangenen Jahren wurde die Spendensumme bis zu Letzt unter Verschluss gehalten und erst an diesem Abend präsentiert.

Mit Hilfe der zahlreichen Sponsoren, Gönner und der Teilnahme von über 720 Sportlerinnen und Sportlern konnte die unglaubliche Summe von € 60.000,00 lukriert werden. Diese Summe wurde mit je 10.000 € auf die vier Familien aufgeteilt. Ein weiterer Teil verbleibt im Spendentopf für etwaige Spontanhilfen. Das Team des Murfelder Adventlaufes bedankt sich bei allen, die zum Gelingen dieser Benefizveranstaltung beigetragen haben und freut sich schon heute auf den 15. Murfelder Adventlauf am 15.12.2019.


Vielen Dank an all die zahlreichen Sportlerinnen, die am

 

14. Murfelder Adventlauf mit Nordic Walking

 

am Sonntag, dem 16. Dezember 2018

 

teilgenommen haben! Fotos sind online!


Latest News...

Die beiden Laufbotschafter aus Kärnten, Dominik und Alex, freuen sich schon riesig auf unseren Adventlauf!

Gemeinsam nehmen sie an zahlreichen Benefizsportprojekten teil, welche im Zeichen der Nächstenliebe sowie Menschlichkeit stehen.

 

Special Olympics Athlet Alexander Radin ist 38 Jahre alt, kommt aus Kolbnitz im Mölltal und ist bei der Lebenshilfe in Spittal tätig. Er ist Sportler des Jahres 2014, Olympia-Medaillengewinner der  Special Olympics World Games in Los Angeles 2015, Sportler des Jahres 2015 in Kärnten Special Olympics und mehrfacher Medaillengewinner der nationalen Special Olympics Sommerspiele. Als Sportler mit Down-Syndrom hat er es durch viel Kraft und Willensstärke und mit seiner Leidenschaft zum Laufsport bis ganz nach oben gebracht.

 

Dominik Pacher kommt aus Flattach im Mölltal, ist 34 Jahre alt und arbeitet beim Dorotheum als Kundenberater. Er ist mehrfacher österreichischer Ultralaufcupsieger, Gewinner des RACE ACROSS BURGENLAND, dem längsten sowie härtesten Lauf Österreichs mit 228 km von Kittsee nach Kalch und erreichte den 3. Platz bei der Rückwärts-Weltmeisterschaft 2018 in Italien. Der Leistungsorientierung hat er nun aber den Rücken gekehrt und seiner Leidenschaft zum Laufsport eine grundlegend neue Bedeutung zukommen lassen.

 

Sie unterstützen unser Projekt von Herzen gerne und haben auch schon ein kleines Dankeschön für uns in ihrem Auto verstaut... wir sind schon gespannt und freuen uns, die beiden in Murfeld zu begrüßen und sie kennenzulernen!


DANKE an unsere Hauptsponsoren 2018!